Open Access

 

Open Access Vereinbarungen des VBK

Die Vereinbarungen des VBK mit der Kooperation E-Medien Österreichs (KEMÖ) eröffnen neben dem Zugang auf die elektronischen Inhalte auch die Möglichkeit, Open Access (OA) zu publizieren. Studierende und Mitarbeiter:innen der Pädagogischen Hochschulen im VBK können kostenfrei oder zu reduzierten Preisen in Fachjournalen der Vertragspartner Open Access publizieren.

Diese Publikationsoption besteht aktuell bei folgenden Verlagen (Links zu Detailinformationen auf der KEMÖ-Website):

Emerald Publishing

Sage Publishing

Taylor & Francis Group

Als Autor:in erhalten Sie weiterführende Informationen zu den Möglichkeiten des OA-Publizierens auch von Ihrer Bibliothek oder der Verbundzentrale des VBK.

 

Weitere Informationen für registrierte Benutzer:innen

Drucken